• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Nederlands
  • Français
  • Magyar
  • Русский
  • Español
  • Slovenčina
  • Polski
  • Česky
  • Slovenski
  • Danish

Lärchwiesen-Hütte


Interessantes: Homepage
  • Beschreibung
  • Anreise
  • Veranstaltungen
  • Mehr...

Allgemeine Information

Nahe dem Ende eines traumhaft gepflegten Lärchenwaldes, inmitten der Apriacher Almen, liegt die Lärchwiesen-Hütte auf einer Seehöhe von 1.750 m an einem rauschenden Bächlein mit Blick auf den höchsten Berg Österreichs. Der Großglockner wacht mit seinen 3.798 m majestätisch über die 2015 fertiggestellte Hütte und lädt zum Verweilen und Genießen ein.
  
Die Lärchwiesen-Hütte wurde als ein persönlicher Entschleunigungs- und Kraftort mit sehr viel Liebe erbaut sowie mit besonderer Sorgfalt eingerichtet. Sie bietet komfortablen Platz für sechs Personen und ermöglicht einen zeitgemäßen Hüttenurlaub mit hohem Entspannungsfaktor.

Nehmen Sie Abstand vom hektischen Alltag, tanken Sie Energie und sammeln Sie außergewöhnliche Bilderbucherinnerungen von der Alm sowie aus dem Märchenwald!


Ausstattung:

112 m² Wohnfläche, max. 6 Personen
Nichtraucher-Hütte, Haustiere nicht erlaubt!
Bettwäsche und Handtücher sind bei der Lärchwiesen-Hütte inklusive!

Lärchwiesen-Schlafzimmer
Doppelbett, Kleiderschrank, Truhe, Blick auf die Lärchwiese und den Märchenwald der Apriacher Almen

Berg-Schlafzimmer
Doppelbett, Kleiderschrank, Schreibtisch, Blick auf den Mönchsberg mit dem Apriacher Wetterkreuz (2.484 m)

Glocknerblick-Schlafzimmer

Doppelbett, Kleiderschrank, Couch mit kleinem Tisch, direkter Balkonzugang mit traumhaftem Blick auf den Großglockner

 

Wohn-Küche mit Panoramafenster

4-Platten-Cerankochfeld, Backofen, Kühlschrank, Geschirr, Geschirrspülmaschine, Wasserkocher, Filterkaffeemaschine, Esstisch für 6 Personen, zusätzlicher Holzherd, Blick auf den Großglockner


Badezimmer

Fußbodenheizung, Waschbecken mit Spiegel, Dusche, Föhn, mit Fenster und Blick ins Grüne sowie  auf den Mönchsberg mit dem Apriacher Wetterkreuz


separates WC

Fußbodenheizung, Waschbecken mit Spiegel, mit Fenster und direktem Blick auf den Großglockner

 

Vorraum

Fußbodenheizung, Garderobe, Schuhschrank mit Spiegel

Terrasse, ca. 12 m²

Gartenmöbel, Sonnenschirm, direkter Blick auf den Großglockner

 

eingezäunter Garten, ca. 200 m²

Liegewiese, Liegestühle, Grillstelle mit Holzkohlegrill  

 

Allgemein

Parkplatz (für bis zu 3 PKW), Pellets-Zentralheizung, Warmwasser, Strom, Feuerlöscher, Reinigungsmittel


Zusätzliche Information

Hauptsaison
25.06.2016 - 09.09.2017

ab 945,00 Euro pro Woche (pro Objekt)

Grundpreis für bis zu 4 Personen: 135,00 € / Nacht

inkl. Orts- & Nächtigungstaxe, Bettwäsche, Handtücher, Strom, Heizung, Wasser, Feuerholz
Für jede weitere Person: 20,00 € / Nacht
Für Kinder unter 12 Jahre: kein Aufpreis.

einmalige Endreinigung: 50,00 € / Aufenthalt
Keine weiteren Nebenkosten!

 


Vor- und Nachsaison

30.04.2017 - 24.06.2017 und 10.09.2017 - 29.10.2017

ab 875,00 Euro pro Woche (pro Objekt)

Grundpreis für bis zu 4 Personen: 125,00 € / Nacht
inkl. Orts- & Nächtigungstaxe, Bettwäsche, Handtücher, Strom, Heizung, Wasser, Feuerholz
Für jede weitere Person: 18,00 € / Nacht
Für Kinder unter 12 Jahre: kein Aufpreis!
 
Einmalige Endreinigung: 50,00 € / Aufenthalt
Keine weiteren Nebenkosten!

 

 

Weihnachts- und Silvesterzeit

auf Anfrage!


Allgemeine Information

Anreise mit dem PKW:

… von Norden kommend über Tauern Autobahn A 10 - Abfahrt Bischhofshofen auf die Pinzgauer Straße B 311, dann auf die Gasteiner Straße B 167 Richtung Böckstein, mit der Autoschleuse der österreichischen Bundesbahnen nach Mallnitz (gebührenpflichtig). Weiter auf Mallnitzer Straße B 105 bis Mölltal Straße B 106 Richtung Winklern, anschließend auf der Glockner Straße B 107 Richtung Döllach (Gemeinde: Großkirchheim) - Ab dort: persönliche Wegbeschreibung zur Lärchwiesen-Hütte.

ODER

 … von Norden kommend über Tauern Autobahn A 10 - Richtung Spittal an der Drau, Abfahrt Lendorf auf Drautal Straße B 100 Richtung Lienz, bei Möllbrücke rechts abzweigen auf Mölltal Straße B 106 Richtung Winklern, anschließend auf der Glockner Straße B 107 Richtung Döllach (Gemeinde: Großkirchheim) - Ab dort: persönliche Wegbeschreibung zur Lärchwiesen-Hütte.

ODER

… von Norden kommend über die Großglocknerstraße (von Mai bis Oktober) - bei Zell am See auf der Pinzgauer Straße B 311 Richtung Großglockner Straße. Über die Großglockner Straße B 107 (gebührenpflichtig) nach Heiligenblut am Großglockner (Gemeinde: Heiligenblut) - Ab dort: persönliche Wegbeschreibung zur Lärchwiesen-Hütte.

... von Westen kommend über Felbertauern Strasse B 108 (gebührenpflichtig) - Richtung nach Lienz, im Kreisverkehr auf die Drautal Straße B 100, danach über den Iselberg  (Großglockner Straße B 107) nach Winklern, anschließend auf der Glockner Straße B 107 Richtung Döllach (Gemeinde: Großkirchheim) - Ab dort: persönliche Wegbeschreibung zur Lärchwiesen-Hütte.

... von Süden kommend über Süd Autobahn A 2 - beim Knoten Villach auf die Tauern Autobahn A 10 Richtung Salzburg, links Abfahrt Lendorf auf Drautal Straße B 100 Richtung Lienz, bei Möllbrücke rechts abzweigen auf Mölltal Straße B 106 Richtung Winklern, anschließend auf der Glockner Straße B 107 Richtung Döllach (Gemeinde: Großkirchheim) - Ab dort: persönliche Wegbeschreibung zur Lärchwiesen-Hütte.



Reise-Tipp:

Die Anreise über die Großglockner Hochalpenstraße ist aufgrund der Wintersperre ausschließlich von Anfang Mai bis Ende Oktober möglich. 

Preise 2017 für die Großglockner Hochalpenstraße – Mai bis Oktober:
30-Tage-Karte PKW: 55,00 €
Tageskarte PKW: 35,50 €
Aufpreis 2. Fahrt: 11,00 €

Mit einer PKW-Tageskarte kann mit dem gleichen Fahrzeug (kennzeichengebunden) im selben Kalenderjahr eine zweite Fahrt um 11,00 € unternommen werden. Das Ticket der Erstfahrt muss dabei an der Kassa vorgewiesen werden.

Sollten Sie die Fahrtstrecke über die Großglockner Hochalpenstraße wählen, empfehlen wir, eine 30-Tageskarte zu kaufen. Mit dieser Karte können Sie in der Zeit Ihres Urlaubes die Großglockner Hochalpenstraße so oft befahren, wie Sie wollen (z.B. Ausflug zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, Heimreise).

{"pageType":4,"linkKey":"heiligenblut","baseUrl":"/(X(1)A(B_xTGWGEb9igrFh00RLxL6Pz6CjaJAd9_6QrDE1PXh9dlKfty-NsxEuWrDmXwdqQm8210qS7NLzABmto9uGiT2RbfQqL4e1Due0YNMXRwsojR2XIJWBmWaAlFiKzP_QbhUFliRwwQv3iDJ4MWVXrDA2))/heiligenblut/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}